AK-Film des Monats
Oktober

AK-Kultur & Moviemento haben für Filmfreund_innen eine Kooperation vereinbart. Inhalt dieser Zusammenarbeit ist, dass einmal monatlich gemeinsam ein Film vorgeschlagen wird, für den AK-Mitglieder mit der Leistungskarte einen ermäßigten Eintrittspreis von 6 Euro zahlen. Für die jeweiligen Filme mit sozialem oder politischem Hintergrund werden Einführungsreferate angeboten. Das Einführungsreferat für den Oktober-Film WHAT YOU GONNA DO WHEN THE WORLD'S ON FIRE hält der Linzer Filmwissenschafter Markus Vorauer, am Freitag, 11. Oktober, 20.30 - Moviemento.

 

Das gesamte Kulturangebot der Arbeiterkammer finden Sie unter: www.ak-kultur.at


 

Filmring der Jugend
Oktober

SWEET COUNTRY
Mo 14. — Sa 19.10., 17.30 bzw. Sa 15.00, City-Kino
Das autobiografisch geprägte Regiedebüt des Poetry-Slammers und Musikers Grand Corps Malade zeichnet mit viel Humor das durch die Realität geerdete Bild einer Rehabilitation. „Selten gibt es Filme, die so wichtig und schmerzvoll sind, dass man sie am liebsten zum Pflichtprogramm ernennen würde. Der australische Regisseur und Kameramann Warwick Thornton hat so einen Film gemacht, ein ergreifendes Werk, das die Geschichte der australischen Siedler erzählt – und ihren brutalen Kampf gegen die Aborigines, die geknechtet, versklavt, ermordet wurden, damit sich die weißen Eroberer in ihrem Land ausbreiten konnten.“ (Tomasz Kurianowicz Die Zeit)

Der Filmring der Jugend ist der älteste Filmclub Österreichs. Er bietet besonders interessante Filme, manchmal mit anschließender Diskussion, an. Die Filmvorführungen finden zirka einmal monatlich statt.

www.filmring-linz.at

 

Frau.Macht.Film 2019Premiere: But BeautifulKlassik im KinoCome on overCatVideoFestPremiere: Little JoeDer Stoff aus dem die Träume sindBruce Springsteen - Western StarsCreep Night #9
schliessen [X]
Film der Woche: Parasite