drucken

Das fünfte Element

The Fifth Element

FR 1997, 127 min, R: Luc Besson, K: Thierry Arbogast, D: Bruce Willis, Gary Oldman, Milla Jovovich, Ian Holm, Chris Tucker, Luke Perry 


Knallbuntes von geklauten Filmideen übersprühendes SF-Spektakel, das Luc Besson komisch und comicgleich inszenierte.

Korben Dallas will nichts, als sich noch ein paar Führerscheinpunkte für seine Taxilizenz zu erhalten. Da fällt ihm ein wunderschönes Mädchen in sein fliegendes Taxi. Er versteht ihre Sprache zwar nicht, doch rettet er sie vor den anrückenden Cops. Was er nicht weiß, ist, daß es sich bei seinem Fahrgast um das "fünfte Element "handelt ...

Eine SF-Geschichte, die er sich als Jugendlicher ausgedacht hat, bringt Luc Besson (LEON - DER PROFI) dank einem satten 80-Mio.Dollar-Budget und den renommierten Comickünstlern Moebius und Mézières auf die Leinwand und läßt seinem Spieltrieb dabei volle Freiheit. Durch und durch spaßige und zum Teil spannende Filmzitate-Sammlung.

Es sind keine Spieltermine für diesen Film vorhanden.
Das fünfte Element
Crossing EuropeKlassik im Kino 18/19Premiere: Die Kinder der TotenEntwicklungspolitische Film- und DialogabendePremiere: Die Tage wie das JahrEchtzeitfilmvertonung: TETSUO
schliessen [X]
Der Boden unter den Füßen