drucken

In the Heights

In the Heights

US 2021, 143 min, R: Jon M. Chu, K: Alice Brooks, D: Anthony Ramos, Lin-Manuel Miranda, Melissa Barrera, Stephanie Beatriz, Jimmy Smits, Dascha Polanco, Ariana Greenblatt, Corey Hawkins 


In dieser Kinoversion eines Broadway-Musicals soll ein Bodega-Besitzer nach einer Erbschaft in die Dominikanische Republik zurückkehren.

Die Lichter gehen an in Washington Heights. Gleich außerhalb der U-Bahn-Station 181st Street liegt der Duft eines Cafecito Caliente in der Luft, dort, wo ein Kaleidoskop von Träumen diese lebendige und eng verbundene Gemeinschaft versammelt. Der Mittelpunkt des Ganzen ist der sympathische, magnetische Bodega-Besitzer Usnavi, der jeden Cent aus dem Alltragstrott spart, während er hofft, träumt und von einem besseren Leben singt. In the Heights verschmilzt Lin-Manuel Mirandas kinetische Musik und Texte mit Regisseur Jon M. Chus lebendigem und authentischem Auge fürs Geschichtenerzählen, um eine Welt einzufangen, die wie keine andere ist, aber universell in ihrer Erfahrung.

__ Neben den gesellschaftlichen und politischen Dimensionen ist IN THE HEIGHTS vor allem eines: ein wunderbar bunter, lauter, üppiger, lebensfroher Sommer-Kinofilm mit sehr guter Musik, bei dem man sofort New-York-Sehnsucht bekommt. Beim Verlassen des Kinos wünscht man sich, dass auch in deutschen Stadtvierteln die Leute ab und zu mal auf der Straße Salsa tanzen würden. Oder vielleicht auch gerade nicht. Dafür gibt es ja immer noch New York City. - Die Zeit

Es sind keine Spieltermine für diesen Film vorhanden.
In the Heights
Moviemento-Programmzeitung
Nr 377 – Juli/August 2021
12. Dialogforum MauthausenPremiere: Another Coin for the Merry-Go-RoundFilmtage Generation PlusOasis Knebworth 1996
schliessen [X]
Hochwald